Primärenergiebedarf

(Weitergeleitet von Jahres-Primärenergiebedarf)

Der Jahres-Primärenergiebedarf ist die Energiemenge, die zur Deckung des Jahresheizenergiebedarfs und des Trinkwasserwärmebedarfs einschl. des Aufwandes der Anlagentechnik und die Prozessketten außerhalb der Systemgrenzen des betrachten Gebäudes benötigt wird. Beim Primärenergiebedarf werden außer den Verlusten der Anlagentechnik auch noch die Prozessketten außerhalb der Systemgrenze "Gebäude" (siehe Primärenergiefaktor, Aufwandszahl) berücksichtigt. Der Primärenergiebedarf bezieht sich in der Regel auf den Heizwert Hi


Formel: QP = (Qh + Qtw) * ep (nach DIN 4701-10)

Einheit: kWh/a

DIN 18599

Der Primärenergiebedarf ist das Produkt aus Endenergiebedarf des jeweiligen Enerigträgers und dem Primärenergiefaktor

Formel: Qp = Qf * fp

Weblinks