Wasserdampfdiffusionsdurchlasskoeffizient


[math]W_p = \frac{\delta_0}{s_d} = \frac{g}{\Delta p} = \frac{1}{Z_p} \left[\frac{kg}{m^2 s Pa}\right][/math] bezogen auf den Wasserdampfteildruck
[math]W_v = \frac{D_0}{s_d} = \frac{g}{\Delta v} = \frac{1}{Z_v} \left[\frac{kg}{m^2 s Pa}\right][/math] bezogen auf die volumenbezogene Masse der Luftfeuchtigkeit

Der Übergangskoeffzient zwischen Bauteil und Luft wird als Wasserdampfübergangskoeffizient βp bezeichnet.