Power-to-Gas-Methode

Aus Energie-Wiki

Die "Power-to-Gas-Methode" wurde von der Firma Solar Fuel (Österreich) entwickelt. Mit einem Wirkungsgrad von ca. 60% lässt sich Elektroenergie in Erdgas (Methan) umwandeln. Dazu wird der Strom zunächst per Elektrolyse in Wasserstoff und Sauerstoff umgewandelt. In einem zweiten Schritt wird der Wasserstoff mit Kohlendioxid zur Reaktion gebracht, wobei Methan entsteht.

Weblinks